Über mich

Mein Name ist Ute Bieler, ich bin 1965 geboren, verheiratet und habe zwei erwachsene Söhne.
Nach meiner Ausbildung zur Arzthelferin habe ich 10 Jahre in einer kinderärztlichen und kinderpsychotherapeutischen Praxis gearbeitet und war dort als 1. Kraft für alles, einschließlich der Azubis verantwortlich. Nach der Geburt unseres 2. Kindes stellte ich die Tätigkeit ein und war ausschließlich für meine Jungs und dann ab 1996 auch für unsere Vollzeit-Pflegetochter da.
Als ich dann wieder ins Berufsleben einsteigen wollte, musste ich mir endlich nach 2 Jahren eingestehen, dass ich in meinem ursprünglichen Beruf keine Erfüllung mehr finde. Ich war mit Herz und Seele Mutter, schon immer an pädagogischen- und Gesundheitsthemen interessiert. Durch die Vollzeitpflege und Zusammenarbeit mit dem Jugendamt habe ich an vielen Schulungen und Fortbildungen in diesem Bereich teilgenommen und fand hierin meine Berufung. So machte ich dann die Ausbildung zur Tagesmutter und begann 2002 die Tätigkeit. Ich hatte das Privileg meine Berufung zum Beruf zu machen.
Ich nehme jährlich an mehreren Schulungen teil. Sehr wichtig ist mir persönlich der 1.Hilfe Kurs für Säuglinge und Kleinkinder. Diesen frische ich jährlich auf.